Geld leihen
 

Was Ihnen Kopfschmerzen macht, ist Geld leihen? Mit unseren Empfehlungen klappt es ganz bestimmt.

Sie planen, ein Darlehen aufzunehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie zum Beispiel Urlaubsreise, Auto oder Handy zu finanzieren? Sie haben aber lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung. Unabhängig davon haben Sie womöglich einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Dann wäre es gut, diese Abhandlung komplett durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie problemlos zu einem günstigen Darlehen kommen und es vermeiden können, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Geld leihen zu tappen.

Eine Übersicht sämtlicher Beiträge auf dieser Webseite finden Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Ein Darlehen für Geld leihen erhalten – auch bei ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität

Ganz bestimmt ist es jedem bereits einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Eine Möglichkeit wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Für viele ist es andererseits nicht möglich, Verwandte oder Freunde um eine gewisse Summe Geld für „Geld leihen“ zu bitten. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Eintrag bei der Schufa erschweren es, ein Darlehen bei zum einen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Dies ist aber kein Grund, verfrüht aufzugeben. Sie werden erstaunt sein, aber man kann einen Kredit auch mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten. Nicht wenige ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit über ausländische Banken zu verschaffen.

Lesenswert ist auch 1000 Euro leihen von Privat und Bargeld leihen von Privat
 

Was kann ein wirklich guter Kreditvermittler für Sie tun?

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers besteht prinzipiell in der Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einer ausländischen oder deutschen Bank. Die Tätigkeit erstreckt sich jedoch nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung. Vereinzelt umfasst sie darüber hinaus auch eine eingehende Schuldnerberatung. Ein wirklich guter Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile aufmerksam macht. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche erforderlichen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Krediten auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensvermittlung
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen

Weil etliche Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu kleinen Banken haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Geld leihen. Auch wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg besitzt, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen der Ablauf der Kreditbewilligung fast ausschließlich automatisiert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Dadurch besteht beispielsweise die Möglichkeit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu begründen, damit er nicht bei der Bonitätsüberprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Ein solcher Kreditantrag zu Geld leihen hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich speziell Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf ihrem Geschäftsfeld über jahrelange Erfahrung. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Besonders bei Themen wie Geld leihen sind diese beiden Kreditvermittler die Spezialisten.

Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Geld leihen geht. Im Regelfall fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine Leistungen an, weil er seine Provision von der Bank erhält.

Für seriöse Vermittler gilt:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung eines Darlehens
  • Das Unternehmen hat eine Webseite mit Kontaktmöglichkeit, Anschriftt und Impressum
  • Bei einem Anruf ist das Büro de facto erreichbar und die Mitarbeiter machen einen seriösen Eindruck

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorteile von ausländischen Kreditinstituten bei Geld leihen

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital brauchen, ein neues Auto her muss oder Sie eine größere Urlaubsreise planen – Darlehen ausländischer Kreditinstitute werden mehr und mehr zur Finanzierung in Anspruch genommen. Genügend ausländische Institute bietet inzwischen günstige Kredite per Internet an, welche individuell an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst sind. Sich für ein Kreditinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Kreditvergabe bedeutend einfacher sind als bei uns in Deutschland. Eine schlechte Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa wiegen beim Thema Geld leihen somit nicht so schwer. Im Prinzip werden solche Online-Darlehen von Schweizer Banken vergeben. Für Verbraucher, die besonders schnell eine Geldspritze brauchen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte dies eine interessante Option sein. Dazu zählen zum Beispiel Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. In Bezug auf Geld leihen hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Privatpersonen in einer finanziellen Notlage haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Es sind speziell die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, welche dringend Geld brauchen. Als sinnvolle Option würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Darunter versteht man ein Darlehen, das von einem Schweizer Finanzdienstleister vergeben wird. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, spielt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditvergabe keine Rolle. Dies ist insbesondere beim Thema Geld leihen ideal.

Aber selbst bei Schweizer Instituten können Sie kein Darlehen aufnehmen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenso Sicherheiten und Einkommensnachweise von Ihnen verlangen. Sollte Ihre einzige Sorge ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität hingegen im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Geld leihen eine echte Option.

Was sollten Sie bei Geld leihen alles berücksichtigen?

Wichtig ist vor allem. dass die Rückzahlung des Darlehns in nicht zu hohen monatlichen Raten erfolgen kann. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände gestatten. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Das Darlehen sollte überdies möglichst flexibel sein. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können. Eine gute Finanzierung zum Thema Geld leihen muss dies alles bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Azubi, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als tatsächlich benötigt wird

Generell gilt: Die benötigten Mittel sollten in Hinblick auf das Thema Geld leihen möglichst präzise einschätzen werden. Machen Sie vorab eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine unangenehme Überraschung. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre bestimmt nicht falsch. Andererseits würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Die Höhe der Darlehenssumme sollten Sie deswegen so gering wie möglich halten. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Lage realistisch einschätzt und dann die Höhe der Kreditsumme berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Geld leihen. Hier hilft zum Beispiel eine ausführliche Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Für was wird pro Tag wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der Stehkaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Man kann auf diese Weise ausgezeichnet feststellen, wo sich möglicherweise noch etwas einsparen lässt. Zudem hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Kreditrate.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Geld leihen betrifft, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und sorgfältig. benötigten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Eine seriöse, genaue Darstellung Ihrer Finanzen ist dadurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit ohne Zweifel vorteilhaft auswirkt.

Schlusswort zu Geld leihen

Ihrem Wunsch nach Geld leihen sollte im Grunde nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die aufgeführten Empfehlungen beachten und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]